Hauptseite

Aus Klartraum-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen im Klartraum-Wiki!

Eine Wissenssammlung rund um das Thema Klarträumen / luzides Träumen, bei der jede/r helfen kann, sie zu erweitern!

Portale: EinstiegsartikelKlartraumpraxisTräume und BewusstseinForschung und KulturAutorenportal

Was ist ein Klartraum?

Ein Klartraum (auch: luzider Traum) ist ein Traum, in dem man sich bewusst ist, dass man gerade träumt. Man ist dadurch in der Lage, den Traumverlauf frei zu bestimmen oder die eigenen Träume bewusst zu erforschen. Da es sich nicht um Tagträume sondern um Träume im Schlaf handelt, nimmt man eine völlig eigenständige Realität mit allen Sinnen wahr. Dabei ist das Klarträumen weder gefährlich noch reine Glückssache. In diesem Wiki finden sich Tipps und Anleitungen um es zu erlernen, es tiefer zu erforschen oder um sich inspirieren zu lassen.

Wofür lässt sich das Klarträumen einsetzen?

  • Spaß, Erfüllung von Wünschen
  • Kreative Inspiration und Anregungen (für Künstler, Musiker, Schriftsteller, ...)
  • Motorisches Lernen (Sporttraining, Tanz, Parkour, ...)
  • Die Zeit, die man verschläft, sinnvoller nutzen.
  • Finden von kreativen Lösungen für Probleme im Wachleben (neue Lösungen ausprobieren)
  • In den spirituellen Traditionen, die das Klarträumen nutzen, werden Fortschritte in der Meditation oder der Introspektion gesucht.
  • Alptraumbewältigung und Selbsttherapie
  • Erweiterung des Weltbildes: Was ist Realität, was ist Bewusstsein, wer bin ich? usw.

→ Weiterlesen...

Zum schnellen Einstieg

  • Erste Schritte: Was muss ich tun, um einen Klartraum zu haben?
  • FAQ: Häufige Fragen zum Klarträumen werden hier beantwortet
  • WILD-FAQ: Häufige Fragen zu WILD.
  • Begriffe und Abkürzungen: Um sich im Abkürzungsdschungel zurecht zu finden und die ganzen Fachworte zu verstehen.
  • Klartraum: Was ist ein Klartraum jetzt genau? Hier die längere Erklärung.

Praxis des Klarträumens

  • Techniken: Eine Sammlung verschiedener Techniken für Klarträume und Anderes
  • Hilfsmittel: Diverse Hilfsmittel werden zuweilen eingesetzt, um die Techniken zu unterstützen
  • Aktivitäten im Klartraum: Hier findet sich eine Liste an Möglichkeiten, die Klarträume bieten, zur Inspiration für eigene Ideen

Mitmachen

  • Oberste Regel: Trau dich! Halte dich mit Edits nicht zurück. Seien es längere Informationen, neue Artikel oder einfach Rechtschreibkorrekturen.
  • Aktionstage: Wir treffen uns regelmäßig online, um uns abzusprechen.
  • Leitfaden zum Verfassen von Artikeln: Wer sich fragt, wie man Artikel überhaupt verfasst, sollte hier schauen.
  • Aufgabenplanung: Hier werden notwendige Veränderungen besprochen.