Diskussion:WILD

WILD als Technik?[Bearbeiten]

„Waking Induced / Initiated Lucid Dream; dt.: vom Wachen aus induzierter Klartraum) ist eine der gebräuchlichsten klartraumgewinnenden Technikarten.“ – Erstens steht nach LaBerge WILD nur für Wake-Initiated Lucid Dreams, was aber nicht so wild ist. Zweitens aber ist das meines Erachtens ein Typ von Traum und keine Technik. Und selbst wenn sie als Technik gezählt wird, wieso ist sie „Klartraum gewinnend“ und nicht eher „Klarheit erhaltend“?

Beschreibung über Schlafparalyse am Ende[Bearbeiten]

Ich habe mal die WILD-Beschreibung über die Schlafparalyse ans Ende gestellt. Nach der Umfrage im Klartraumforum erleben die wenigsten WILDer tatsächlich die SP sondern gleiten über die Hypnagogien in den WILD. --EmoScreamo (Diskussion) 08:29, 13. Apr. 2016 (CEST)