Stephen LaBerge: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klartraum-Wiki
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:StephenLaBerge.jpeg|150px|thumb|right|Stephen LaBerge auf einem Seminar (2012)<br /><br />
[https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/ CC BY-NC-SA 2.0]<br />Owner: [https://www.flickr.com/photos/clausthoden/ Claus Thoden]]]
Stephen LaBerge ist ein amerikanischer Klartraumforscher. Er hat unter Anderem im Schlaflabor die Existenz von [[Klarträumen]] bewiesen und somit einen entscheidenden Schritt in der Klartraumforschung geleistet.
Stephen LaBerge ist ein amerikanischer Klartraumforscher. Er hat unter Anderem im Schlaflabor die Existenz von [[Klarträumen]] bewiesen und somit einen entscheidenden Schritt in der Klartraumforschung geleistet.
== Literatur ==
* Lucid Dreaming: The power of being aware and awake in your dreams (1985)
* Exploring the World of Lucid Dreaming (1990)
* Lucid Dreaming: A Concise Guide to Awakening in Your Dreams and in Your Life (2004)
* Hellwach im Traum. Höchste Bewußtheit in tiefem Schlaf. (1987)
* Träume, was du träumen willst - Die Kunst des luziden Träumens (2014) - Übersetzung von Exploring the World of Lucid Dreaming


== Links ==
== Links ==

Version vom 8. Juni 2014, 12:52 Uhr

Stephen LaBerge auf einem Seminar (2012)

CC BY-NC-SA 2.0
Owner: Claus Thoden

Stephen LaBerge ist ein amerikanischer Klartraumforscher. Er hat unter Anderem im Schlaflabor die Existenz von Klarträumen bewiesen und somit einen entscheidenden Schritt in der Klartraumforschung geleistet.

Literatur

  • Lucid Dreaming: The power of being aware and awake in your dreams (1985)
  • Exploring the World of Lucid Dreaming (1990)
  • Lucid Dreaming: A Concise Guide to Awakening in Your Dreams and in Your Life (2004)
  • Hellwach im Traum. Höchste Bewußtheit in tiefem Schlaf. (1987)
  • Träume, was du träumen willst - Die Kunst des luziden Träumens (2014) - Übersetzung von Exploring the World of Lucid Dreaming


Links