Bearbeiten von „Realitätschecks“

Aus Klartraum-Wiki

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird bei Bearbeitungen öffentlich sichtbar. Melde dich an oder erstelle ein Benutzerkonto, damit Bearbeitungen deinem Benutzernamen zugeordnet werden.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.

Aktuelle Version Dein Text
Zeile 7: Zeile 7:
  
 
Um RCs auch tatsächlich im ([[Trübtraum|Trüb-]])Traum "von selbst" durchzuführen, gewöhnt man sich ihre regelmäßige Durchführung schon im Wachleben an. Unablässig und möglicherweise noch wichtiger als die RCs selbst ist das [[Kritisches Bewusstsein|kritische Bewusstsein]]. Um zu erkennen, wenn man träumt muss man sich von der Selbstverständlichkeit lösen, dass man sich grundsätzlich im Wachleben befindet, und stattdessen möglichst oft die Umgebung, sich selbst, die eigene Wahrnehmung und das Gedächtnis auf traumtypische Ungereimtheiten untersuchen, also lernen, seine Umgebung anzuzweifeln. Situationen wirken plötzlich unreal, unlogisch oder man fühlt sich von einem merkwürdigen Gefühl durchströmt: Zeit für einen RC.
 
Um RCs auch tatsächlich im ([[Trübtraum|Trüb-]])Traum "von selbst" durchzuführen, gewöhnt man sich ihre regelmäßige Durchführung schon im Wachleben an. Unablässig und möglicherweise noch wichtiger als die RCs selbst ist das [[Kritisches Bewusstsein|kritische Bewusstsein]]. Um zu erkennen, wenn man träumt muss man sich von der Selbstverständlichkeit lösen, dass man sich grundsätzlich im Wachleben befindet, und stattdessen möglichst oft die Umgebung, sich selbst, die eigene Wahrnehmung und das Gedächtnis auf traumtypische Ungereimtheiten untersuchen, also lernen, seine Umgebung anzuzweifeln. Situationen wirken plötzlich unreal, unlogisch oder man fühlt sich von einem merkwürdigen Gefühl durchströmt: Zeit für einen RC.
 
+
Unkritisch durchgeführte, zu bloßen Automatismen gewordene RCs liefern auch im Traum meist nur das Ergebnis, das sie auch im Wachleben geliefert haben, nämlich dass man eben wach sei, oder ihr Ergebnis wird vom Träumer nicht wahrgenommen oder hinterfragt, wodurch ebenfalls die [[Klarheit]] ausbleibt. Es kann sogar passieren, dass ein eigentlich erfolgreicher RC trotzdem keinen Klartraum erzeugt: man träumt dann beispielweise davon, durch die verschlossene Nase zu atmen, denkt sich dann aber trotzdem: "Schade, ist wohl kein Traum". Das kritische Bewusstsein wird von vielen als der effektive Schlüssel zum Erfolg angesehen. Deshalb ist es durchaus sinnvoll, sein eigenes RC-Verhalten ab und an zu überprüfen. Oft genug lässt sich feststellen, dass der Realitätscheck doch wieder zur Gewohnheit verkommen ist, und nicht kritisch genug ausgeführt wird. Die verbreitete Empfehlung ist, sich für den Check mindestens 30 Sekunden Zeit zu nehmen. Wer das Klarträumen gerade erst neu entdeckt hat, hält diese Dauer wahrscheinlich für übertrieben. Führt man den Check aber nicht nur als kurze Bewegung durch, sondern kritisch und ausführlich, geht eine halbe Minute sehr schnell vorbei.
+
Unkritisch durchgeführte, zu bloßen Automatismen gewordene RCs liefern auch im Traum meist nur das Ergebnis, das sie auch im Wachleben geliefert haben, nämlich dass man eben wach sei, oder ihr Ergebnis wird vom Träumer nicht wahrgenommen oder hinterfragt, wodurch ebenfalls die [[Klarheit]] ausbleibt. Es kann sogar passieren, dass ein eigentlich erfolgreicher RC trotzdem keinen Klartraum erzeugt: man träumt dann beispielweise davon, durch die verschlossene Nase zu atmen, denkt sich dann aber trotzdem: "Schade, ist wohl kein Traum". Das kritische Bewusstsein wird von vielen als der effektive Schlüssel zum Erfolg angesehen. Deshalb ist es durchaus sinnvoll, sein eigenes RC-Verhalten ab und an zu überprüfen. Oft genug lässt sich feststellen, dass der Realitätscheck doch wieder zur Gewohnheit verkommen ist, und nicht kritisch genug ausgeführt wird. Die verbreitete Empfehlung ist, sich für den Check mindestens 30 Sekunden Zeit zu nehmen. Wer das Klarträumen gerade erst neu entdeckt hat, hält diese Dauer wahrscheinlich für übertrieben. Führt man den Check aber nicht nur als kurze Bewegung durch, sondern kritisch und ausführlich, geht eine halbe Minute sehr schnell vorbei.  
  
 
== Bekannte Realitätschecks ==
 
== Bekannte Realitätschecks ==

Bitte kopiere keine Webseiten, die nicht deine eigenen sind, benutze keine urheberrechtlich geschützten Werke ohne Erlaubnis des Urhebers!
Du gibst uns hiermit deine Zusage, dass du den Text selbst verfasst hast, dass der Text Allgemeingut (public domain) ist, oder dass der Urheber seine Zustimmung gegeben hat. Falls dieser Text bereits woanders veröffentlicht wurde, weise bitte auf der Diskussionsseite darauf hin. Bitte beachte, dass alle Klartraum-Wiki-Beiträge automatisch unter der „Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported“ stehen (siehe Klartraum-Wiki:Urheberrechte für Einzelheiten). Falls du nicht möchtest, dass deine Arbeit hier von anderen verändert und verbreitet wird, dann klicke nicht auf „Seite speichern“.

Bitte beantworte die folgende Frage, um diese Seite speichern zu können (weitere Informationen):

Abbrechen Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)